UX24/7 Datenschutzbestimmungen
Mai 2018

UX24/7 weiß, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig ist und dass Ihnen der Umgang mit Ihren persönlichen Daten am Herzen liegt. Wir respektieren und schätzen die Privatsphäre eines jeden Besuchers dieser Website, www.ux247.comund werden personenbezogene Daten nur auf die hier beschriebene Weise und im Einklang mit unseren Verpflichtungen und Ihren Rechten gemäß der Gesetz.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Ihre Nutzung unserer Website und Ihre Interaktionen mit uns während Ihrer Beziehung zu uns.

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle darüber haben, wie Ihre Daten von anderen Websites erfasst, gespeichert oder verwendet werden, und wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien solcher Websites zu prüfen, bevor Sie ihnen Daten zur Verfügung stellen.

Informationen über UX24/7

  • Unsere Website ist Eigentum der UX24/7 Ltd, die in England unter der Firmennummer 7966950 registriert ist, und wird von ihr betrieben..
  • Eingetragene Anschrift: UX247 Ltd, Erdgeschoss, Belmont Place, Belmont Road, Maidenhead, SL6 6TB
  • Hauptgeschäftsadresse: UX24/7, Paddington Works, 8 Hermitage Street, London, W2 1BE, Vereinigtes Königreich
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: GB 131 8788 93
  • Datenschutzbeauftragter: Paul Blunden
    • E-Mail Adresse: paul@ux247.com
    • Telefonische Nummer: +44(0) 800 0246 247
    • Postanschrift: UX24/7, Unit 20150, PO Box 6945, London, W1A 6US, Vereinigtes Königreich

Was deckt diese Police ab?

In dieser Richtlinie wird dargelegt, welche personenbezogenen Daten und Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und wie lange sie gespeichert werden.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten werden in der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU-Verordnung 2016/679) ("DSGVO") definiert als "alle Informationen über eine bestimmbare Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennung".

Personenbezogene Daten sind, vereinfacht ausgedrückt, alle Informationen über Sie, die es ermöglichen, Sie zu identifizieren. Zu den personenbezogenen Daten gehören offensichtliche Informationen wie Ihr Name und Ihre Kontaktdaten, aber auch weniger offensichtliche Informationen wie Identifikationsnummern, elektronische Standortdaten und andere Online-Kennungen.

Welche Daten sammeln wir?

Abhängig von Ihrer Verwendung von unser Website, können wir einige oder alle der folgenden personenbezogenen Daten und Informationen erfassen. Wir werden angemessene technische und organisatorische Maßnahmen Vorkehrungen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Änderung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Wir speichern alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf unseren sicheren (passwort- und firewall-geschützten) Servern. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder vermieten.

Klicken Sie auf die nachstehenden Links, um mehr darüber zu erfahren, wie wir mit Ihren persönlichen Daten und allen anderen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, umgehen.

1.    Besucher der Website

2.     Website-Anfragen

3.     Akkreditierte Praktiker Bewerbungen

4.     Forschungsteilnehmer

1. Website-Besucher

Cookies

Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Die Kennung wird dann jedes Mal an den Server zurückgeschickt, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert. Auf diese Weise kann der Webserver den Webbrowser identifizieren und verfolgen.

Bevor Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät platziert werden, wird Ihnen ein Pop-up-Banner angezeigt, in dem Sie um Ihre Zustimmung zum Setzen dieser Cookies gebeten werden. Indem Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, ermöglichen Sie uns, Ihnen die bestmögliche Erfahrung und den bestmöglichen Service zu bieten. Sie müssen uns nicht erlauben, diese Cookies zu verwenden. Die Verwendung dieser Cookies stellt jedoch kein Risiko für Ihre Privatsphäre oder Ihre sichere Nutzung unserer Website dar, sondern ermöglicht es uns, unsere Website kontinuierlich zu verbessern und sie für Sie noch besser und nützlicher zu gestalten.

Wir können auf der Website sowohl "Sitzungs"-Cookies als auch "dauerhafte" Cookies verwenden. Sitzungs-Cookies werden von Ihrem Computer gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Dauerhafte Cookies bleiben auf Ihrem Computer gespeichert, bis sie gelöscht werden oder ein bestimmtes Verfallsdatum erreichen.

Wir verwenden die Sitzungscookies, um:

  • Sie zu verfolgen, während Sie auf der Website navigieren
  • Betrug verhindern und die Sicherheit der Website erhöhen
  •  und zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Website, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir verwenden die dauerhaften Cookies, um:

  • damit unsere Website Sie bei Ihrem Besuch erkennen kann
  • Ihre Präferenzen in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Website zu verfolgen
  • und um es Ihnen bei Ihrer Rückkehr leichter zu machen.

Lesen Sie hier unsere vollständige Cookie-Richtlinie

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung dieser Website zu analysieren. Google Analytics erzeugt statistische und andere Informationen über die Nutzung der Website mit Hilfe von Cookies, die auf den Computern der Nutzer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen in Bezug auf unsere Website werden verwendet, um Berichte über die Nutzung der Website zu erstellen. Google wird diese Informationen speichern.

Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: http://www.google.com/privacypolicy.html .

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten während der Nutzung unserer Website verfolgt werden, können Sie sich durch Anklicken des folgenden Links abmelden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout 

Websites von Dritten

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken von Websites Dritter.

2. Website-Anfragen

Wenn Sie uns über unser Website-Kontaktformular kontaktieren oder ein Konto auf unserer Website erstellen, werden wir einige persönliche Daten und Informationen von Ihnen erheben, damit wir Ihnen angemessen antworten können. Wir werden keine Daten an Dritte außerhalb von UX24/7 weitergeben.

Welche Daten sammeln wir?

  • Name
  • E-Mail Adresse
  • Name des Unternehmens
  • Rufnummer

Durch die Nutzung unserer Website können wir Informationen über Ihren Computer und über Ihre Besuche und Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres geografischen Standorts, des Browsertyps und der Browserversion, des Betriebssystems, der Verweisquelle, der Dauer des Besuchs, der Seitenaufrufe, der Navigation auf der Website und der Dauer des Besuchs) erfassen. Diese Daten werden von Google Analytics anonymisiert erfasst. [Link zum obigen Abschnitt]

Was machen wir mit diesen Daten?

Wir speichern Ihre Daten in unserem passwortgeschützten CRM-System und/oder Mailinglistensystem.

Ihre personenbezogenen Daten können für die folgenden Zwecke verwendet werden:

  • Mit Ihnen zu kommunizieren. Dazu kann die Beantwortung von E-Mails oder Anrufen von Ihnen gehören.
  • Erbringung unserer Dienstleistungen für Sie. Ihre persönlichen Daten sind erforderlich, damit wir einen Vertrag mit Ihnen abschließen können.
  • Personalisierung und Maßschneiderung unserer Dienstleistungen für Sie.
  • Bereitstellung und Verwaltung Ihres Kontos
  • Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren, damit wir unsere Website und Ihre Nutzererfahrung kontinuierlich verbessern können.

Mit Ihrem Einverständnis und/oder soweit gesetzlich zulässig, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch für Marketingzwecke verwenden, wozu auch gehören kann, dass wir Sie per E-Mail oder Telefon mit Informationen, Neuigkeiten und Angeboten zu unseren Dienstleistungen kontaktieren. Sie erhalten keine ungesetzliche Werbung oder Spam. Wir werden uns stets bemühen, Ihre Rechte in vollem Umfang zu schützen und unsere Verpflichtungen gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) und der Verordnung über den Schutz der Privatsphäre und der elektronischen Kommunikation (EG-Richtlinie) von 2003 einzuhalten, und Sie werden immer die Möglichkeit haben, sich dagegen zu entscheiden.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Zwecke, für die sie ursprünglich erhoben wurden, erforderlich ist. Ihre personenbezogenen Daten werden daher für den folgenden Zeitraum aufbewahrt:

  •  Bis wir der Meinung sind, dass die Daten und Informationen nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.
  •  Bis Sie sich gegen den Erhalt von Mitteilungen von uns entscheiden.
  •  Bis Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen.

3. Registrierung als akkreditierter Praktiker

Wenn Sie unser Website-Formular ausfüllen, um sich als akkreditierter Praktiker zu bewerben, erheben wir persönliche Daten und Informationen von Ihnen, um Ihre Eignung zu beurteilen. Die Daten werden nicht an Dritte außerhalb von UX24/7 weitergegeben.

Welche Daten sammeln wir?

  • Name
  • E-Mail Adresse
  • Stadt und Land des Wohnsitzes
  • Angaben zu Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen

Wenn Sie unsere Website nutzen, können wir Informationen über Ihren Computer und über Ihre Besuche und Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres geografischen Standorts, des Browsertyps und der Browserversion, des Betriebssystems, der Verweisquelle, der Dauer des Besuchs, der Seitenaufrufe, der Navigation auf der Website und der Dauer des Besuchs) verfolgen. Dies wird von Google Analytics anonymisiert erfasst.

Wenn Sie unser erstes Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben, werden wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens weitere personenbezogene Daten und Informationen von Ihnen erheben.

Was machen wir mit Ihren Daten?

Wir speichern Ihre Daten in unserem passwortgeschützten CRM-System, Dateispeichersystem und Mailinglistensystem.

Ihre personenbezogenen Daten können für einen der folgenden Zwecke verwendet werden:

  • Mit Ihnen zu kommunizieren. Dazu kann die Beantwortung von E-Mails oder Anrufen von Ihnen gehören.
  • um einen Beratungsvertrag mit Ihnen abzuschließen
  • Verwenden Sie Ihre persönlichen Daten für die Registrierung Ihrer Akkreditierung bei Credly.
  • Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren, damit wir unsere Website und Ihre Nutzererfahrung kontinuierlich verbessern können.

Mit Ihrem Einverständnis und/oder soweit gesetzlich zulässig, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch für Marketingzwecke verwenden, wozu auch gehören kann, dass wir Sie per E-Mail oder Telefon mit Informationen, Neuigkeiten und Angeboten zu unseren Dienstleistungen kontaktieren. Sie erhalten keine ungesetzliche Werbung oder Spam. Wir werden uns stets bemühen, Ihre Rechte in vollem Umfang zu schützen und unsere Verpflichtungen gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) und der Verordnung über den Schutz der Privatsphäre und der elektronischen Kommunikation (EG-Richtlinie) von 2003 einzuhalten, und Sie werden immer die Möglichkeit haben, sich dagegen zu entscheiden.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Zwecke, für die sie ursprünglich erhoben wurden, erforderlich ist. Ihre personenbezogenen Daten werden daher für die folgenden Zeiträume aufbewahrt:

  • Die Daten erfolgloser Bewerber werden nach 30 Tagen gelöscht.
  • Die Daten von akkreditierten Praktikern werden so lange gespeichert, wie Sie mit uns zusammenarbeiten.
  • Bis Sie sich gegen den Erhalt künftiger Mitteilungen von uns entscheiden.

Bis Sie uns kontaktieren, um die Löschung Ihrer Daten zu beantragen.

4. User Research Teilnehmer 

Wenn Sie sich bei uns zur Teilnahme an unseren Forschungsprojekten anmelden, werden wir Daten von Ihnen sammeln, um unsere Forschung zu unterstützen.

Welche Daten sammeln wir?

Ab der Anmeldung über unsere Website:

  • Name
  • Beruf
  • Datum der Geburt
  • Geschlecht
  • Bildungshintergrund
  • E-Mail Adresse
  • Wohnanschrift
  • Rufnummer
  • Beschäftigungsstatus und Einzelheiten einschließlich Gehaltsklasse

Wenn Sie unsere Website nutzen, können wir Informationen über Ihren Computer und über Ihre Besuche und Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres geografischen Standorts, des Browsertyps und der Browserversion, des Betriebssystems, der Verweisquelle, der Dauer des Besuchs, der Seitenaufrufe, der Navigation auf der Website und der Dauer des Besuchs) verfolgen. Dies wird von Google Analytics anonymisiert erfasst.

Bei Forschungsprojekten können die folgenden Daten/Informationen erhoben werden:

  • Informationen, die Sie beim Ausfüllen von Online-Umfragen angeben
  • Video- und/oder Audioaufnahmen von Nutzerforschungssitzungen
  • Daten und Informationen, die Sie im Rahmen der Kommunikation mit uns per E-Mail, Telefonanruf usw. zur Verfügung stellen.
  • Informationen, die während der Recherche in Apps oder auf Websites hochgeladen werden (z. B. können Sie aufgefordert werden, Fotos oder Videos hochzuladen, die Ihre Erfahrungen mit einer App zeigen).
  • Wir können auch Informationen über Dritte sammeln und speichern, die Sie uns zur Verfügung stellen (z. B. wenn Sie einen Freund an uns verweisen, damit er an einer Forschung teilnimmt). Bevor Sie uns die Daten einer anderen Person zur Verfügung stellen, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie deren Zustimmung haben.

Was machen wir mit Ihren Daten?

Wir speichern Ihre Daten in unserem passwortgeschützten CRM-System und/oder Mailinglistensystem. Wir verwenden Ihre Daten nur, um Sie mit Möglichkeiten der Nutzererfahrungsforschung in Verbindung zu bringen.

Ihre personenbezogenen Daten und Informationen können für einen der folgenden Zwecke verwendet werden:

  • Kommunikation mit Ihnen (z. B. E-Mail und Anrufe)
  • Kontaktaufnahme über Social-Media-Plattformen, wenn Sie uns auf diese Weise kontaktiert haben.
  • Die Bezahlung für die Teilnahme an der Forschung. Normalerweise erfolgt dies in bar, aber manchmal müssen wir Sie auch per Banküberweisung oder Paypal bezahlen. In diesem Fall bitten wir Sie um Ihre Kontonummer und Bankleitzahl bzw. im Falle von Paypal um eine registrierte E-Mail-Adresse, damit wir die Zahlung veranlassen können. Wir werden Sie niemals am Telefon nach Ihren Bankdaten fragen, sondern nur per E-Mail oder Textnachricht. Wir speichern diese nur so lange, bis die Zahlung an Sie erfolgt ist, und löschen sie nach erfolgter Zahlung aus unseren Unterlagen. Wir werden Sie niemals nach Ihren Kredit- oder Debitkartendaten fragen, und wir werden Sie niemals auffordern, etwas zu kaufen oder eine Zahlung an uns zu leisten.
  • mit Ihrem Einverständnis Kontakt zu Ihnen aufnehmen, um an künftigen Nutzerforschungsprojekten teilzunehmen, wenn Sie den Anforderungen entsprechen.
  • Wir anonymisieren Ihre Daten und Informationen und geben sie nur zu Projektzwecken an unseren Kunden weiter.
  • Analyse Ihrer Nutzung unserer Website, damit wir unsere Website und Ihr Nutzererlebnis kontinuierlich verbessern können.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

  • Alle Daten oder Informationen, die Sie bei Ihrer Bewerbung um einen Forschungsplatz angeben Teilnehmer werden so lange gespeichert, bis Sie sich gegen den Erhalt von Mitteilungen über Forschungsmöglichkeiten entscheiden.
  • Alle Video-/Audioaufnahmen von Forschungssitzungen werden von uns und unseren Kunden nach 6 Monaten gelöscht.
  • Die Daten, die Sie beim Ausfüllen von Online-Umfragen angeben, werden 12 Monate lang gespeichert und dann gelöscht.
  • Alle Bankdaten werden so lange gespeichert, bis wir eine Zahlung an Sie vornehmen können. Einige Ihrer Bankdaten können jedoch von unserer Bank in unserer Transaktionshistorie gespeichert werden.

Was sind meine Rechte?

Nach der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie die folgenden Rechte, für deren Wahrung wir uns stets einsetzen werden:

  • Sie haben das Recht, über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns informiert zu werden. Diese Datenschutzrichtlinie sollte Ihnen alles sagen, was Sie wissen müssen, aber Sie können jederzeit kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren oder um Fragen zu stellen
  • Das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.
  • das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind. Bitte kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren.
  • Das Recht auf Vergessenwerden, d. h. das Recht, uns aufzufordern, Ihre persönlichen Daten zu löschen oder anderweitig darüber zu verfügen. Bitte kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren.
  • Das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (d.h. zu verhindern).
  • Das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck oder bestimmte Zwecke zu widersprechen.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie uns personenbezogene Daten direkt zur Verfügung gestellt haben, wir diese mit Ihrer Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrags verwenden und diese Daten mit automatisierten Mitteln verarbeitet werden, eine Kopie dieser personenbezogenen Daten anfordern können, um sie bei einer anderen Dienstleistung oder einem anderen Unternehmen wieder zu verwenden.
  • Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht auf diese Weise.

Wenn Sie weitere Informationen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder die Ausübung Ihrer oben genannten Rechte wünschen, wenden Sie sich bitte an kontaktieren Sie uns.

Weitere Informationen über Ihre Rechte erhalten Sie auch bei der Büro des Informationskommissars / oder Ihr örtliches Bürgerberatungsbüro.

Wenn Sie sich über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns beschweren möchten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office einzureichen.

Wie kann ich meine persönlichen Daten kontrollieren?

Zusätzlich zu Ihren Rechten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (GDPR), die im obigen Abschnitt dargelegt sind, können Sie bei der Übermittlung personenbezogener Daten über unsere Website Optionen erhalten, um die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzuschränken. Insbesondere sind wir bestrebt, Ihnen eine starke Kontrolle über unsere Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke zu geben (einschließlich der Möglichkeit, den Erhalt von E-Mails von uns abzulehnen, was Sie tun können, indem Sie sich über die in unseren E-Mails enthaltenen Links und bei der Angabe Ihrer Daten abmelden.

Wie kann ich auf meine persönlichen Daten zugreifen?

Sie können uns anweisen, Ihnen alle persönlichen Informationen, die wir über Sie haben, zur Verfügung zu stellen. Die Bereitstellung solcher Informationen erfolgt vorbehaltlich:

  • die Entrichtung einer Gebühr (derzeit 10 GBP); und
  • die Vorlage eines geeigneten Nachweises Ihrer Identität (zu diesem Zweck akzeptieren wir in der Regel eine von einem Anwalt oder einer Bank beglaubigte Fotokopie Ihres Reisepasses sowie das Original einer Rechnung eines Versorgungsunternehmens, aus der Ihre aktuelle Adresse hervorgeht).

Wir können solche persönlichen Informationen zurückhalten, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Sie können uns anweisen, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke zu verarbeiten, indem Sie uns eine E-Mail schicken. In der Praxis werden Sie in der Regel entweder im Voraus ausdrücklich zustimmen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verwenden, oder wir werden Ihnen die Möglichkeit geben, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu widersprechen.

Wie kann ich Sie kontaktieren?

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unserem Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an hello@ux247.com oder per Post an Company Director, UX24/7, c/o WeWork, 2 Eastbourne Terrace, London, W2 6LG, Vereinigtes Königreich

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diesen Datenschutzhinweis von Zeit zu Zeit ändern. Dies kann zum Beispiel notwendig sein, wenn sich die Gesetzgebung ändert oder wenn wir unser Geschäft in einer Weise ändern, die den Schutz personenbezogener Daten beeinflusst.

Alle Änderungen werden sofort auf unserer Website veröffentlicht und es wird davon ausgegangen, dass Sie die Bedingungen der Datenschutzrichtlinie bei Ihrer ersten Nutzung unserer Website nach den Änderungen akzeptieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Wir können Sie auch per E-Mail über Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie informieren.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Der Verantwortliche für die auf dieser Website erhobenen Daten ist UX24/7 Ltd. Unsere Datenschutzregistrierungsnummer lautet Z3662804.

Hinterlasse einen Kommentar