Fokusgruppen - Best Practice

focus groups

Der Einsatz von Fokusgruppen ist in den letzten Jahren etwas in Verruf geraten, zum einen, weil es inzwischen für viele Szenarien effektivere Forschungsmethoden gibt, zum anderen, weil das menschliche Verhalten unberechenbar ist und Menschen dazu neigen, etwas zu sagen, aber etwas ganz anderes zu tun.

Falls Sie sich nicht sicher sind, was eine Fokusgruppe ist - es handelt sich einfach um eine Gruppe von Menschen, die zu dem Zweck zusammenkommen, ihre Meinung oder Reaktion auf bestimmte Produkte oder Szenarien zu erfahren. Früher wurden sie in großem Umfang für alles Mögliche eingesetzt, von der politischen Entscheidungsfindung bis hin zum Testen neuer Lippenstifte, aber dank verbesserter Technologie (und einem tieferen Verständnis für das menschliche Element) konnten Tester bessere Instrumente und Techniken für viele dieser Anforderungen entwickeln.

focus group

Wann man eine Fokusgruppe nicht einsetzen sollte

Es könnte sinnvoll sein, zunächst die Aktivitäten zu nennen, für die Fokusgruppen jetzt nicht eingesetzt werden sollten;

1.      Prüfung der Benutzerfreundlichkeit - Es gibt weitaus genauere und nützlichere Methoden, um diese Art von Interaktion und Verhalten zu testen;

2.      Prototyp Testen - gilt das gleiche Problem;

3. Alles, bei dem die Teilnehmer etwas geben Stellungnahme oder das Erinnern von Erfahrungen - hier beeinträchtigen der menschliche Faktor, der Gruppendruck und die Künstlichkeit des Umfelds oft die Genauigkeit des Feedbacks;

4.      Produktprüfung - aus denselben Gründen und weil ich das Produkt nur in begrenztem Umfang kennen gelernt habe und nur wenig Zeit hatte, es wirklich zu benutzen und mir eine Meinung zu bilden.

Wann wird eine Fokusgruppe eingesetzt?

Fokusgruppen können in der allgemeineren, explorativen Forschung eingesetzt werden und einen hilfreichen und validen Beitrag leisten, wenn es darum geht, Ideen zu Bedürfnissen, Wünschen, Marktlücken und Ideen für neue Produkte oder Dienstleistungen zu finden. Wenn Sie nicht nach spezifischen Meinungen oder Ansichten suchen und den Nutzern nicht mit einer vorgegebenen Reihe von Werten oder Themen gegenüberstehen, fühlen sie sich nicht dem gleichen Druck ausgesetzt, das zu liefern, was sie glauben, dass der Tester will. Dies kann nützliche Debatten und Einblicke in bestimmte Interessensgebiete anregen und dem Tester Themen liefern, die er weiterverfolgen oder mit denen er Konzepte erstellen kann.

Daraus lässt sich ableiten, dass Fokusgruppen in den frühen Phasen der Produktkonzeption und -entwicklung dazu beitragen können, ein Gefühl für die Wünsche und wahrscheinlichen Handlungen der Nutzer, die Art ihres Umfelds und ihre Motivationen zu entwickeln. Konkretere Tests und ergebnisorientierte Aktivitäten sollten vielleicht anderen Techniken überlassen werden.

Tipps für die Durchführung erfolgreicher Fokusgruppen

Wenn Sie einen Forschungsbedarf haben, der Ihrer Meinung nach auf diese Weise erfüllt werden könnte, gibt es einige Dinge zu beachten;

  • Nutzen Sie die Gruppendynamik, aber halten Sie Ausschau nach Meinungsführern und versuchen Sie, alternative Ansichten und Hypothesen aufzustellen und zu sehen, wie die Teilnehmer darauf reagieren;
  • Bieten Sie einen Kontext und eine Atmosphäre, in der sich die Teilnehmer wohl fühlen, um ihre eigenen Bedürfnisse und Interaktionen zu diskutieren, und in der einige ihrer wirklichen Motivationen und Ansichten ganz natürlich, wenn auch nicht bewusst, zum Vorschein kommen können;
  • Setzen Sie einen Moderator ein, der in der Lage ist, die Nuancen der Körpersprache, den Subtext und andere Hinweise zu erkennen, damit er die Diskussion interpretieren und in fruchtbare Bahnen lenken kann;
  • Stellen Sie keine spezifischen Fragen oder bitten Sie nicht um direkte Ansichten oder Meinungen - lassen Sie diese natürlich einfließen, wenn sie es wollen, aber fordern Sie die Teilnehmer nicht zu direkten Vergleichen oder Urteilen heraus.

Es gibt immer noch einen begrenzten Platz für Fokusgruppen in der Batterie der Techniken der Tester. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wo und wann Sie sie am effektivsten einsetzen können, rufen Sie uns an unter +44(0)800 024624 oder senden Sie uns eine E-Mail an hello@ux247.com.

Verwandte Beiträge