eCommerce User Experience - Mega Drop Downs und Mobile

eCommerce-Nutzererfahrung - Was passiert mit Mega-Dropdowns auf dem Handy?

Das Mega-Dropdown-Menü ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Kunden Navigationsoptionen zu präsentieren und die Benutzererfahrung im eCommerce zu verbessern.

Mega-Dropdowns ermöglichen es Ihnen,:

  • eine umfassende Auswahl an Optionen zu präsentieren, ohne auf Untermenüs, Scrollen oder das Kurzzeitgedächtnis des Benutzers angewiesen zu sein (wie bei herkömmlichen Dropdown-Menüs)
  • Organisation der Optionen in relativen, untergeordneten Gruppen, um den Benutzern eine bessere Vorstellung davon zu geben, wo sie sein müssen
  • Verwendung von Symbolen, Bildern, Tooltipps und Typografie innerhalb des Menüs, um es scanfreundlicher zu machen

Für Ihre Haupt-Website ist das Mega-Dropdown ein Traum an Benutzerfreundlichkeit, aber was die Benutzerfreundlichkeit auf mobilen Geräten angeht, ist es keine empfehlenswerte Form der Navigation.

Warum das Mega-Dropdown nicht für Handys geeignet ist

Zu einem großartigen eCommerce-Erlebnis für Ihre Kunden gehören Einfachheit, Konsistenz und Benutzerfreundlichkeit auf allen Plattformen. Leider entspricht das Mega-Dropdown nicht dieser Vorgabe.

Die Hauptprobleme sind die folgenden:

  • Methode der Interaktion - Mega-Dropdowns öffnen das Menü, wenn man den Mauszeiger darüber bewegt. Mit einer Maus ist es einfach, das Menü offen zu halten und die gewünschte Option auszuwählen. Nicht so mit dem Touchscreen des Handys, wo es praktisch unmöglich ist
  • Bildschirmgröße - Aufgrund der geringeren Bildschirmgröße ist es für Ihre Kunden umso wichtiger, dass sie die wichtigsten Auswahlmöglichkeiten für die Navigation vorfinden. Wie bereits erwähnt, ist "Hover-over" einfach keine Option für ein gutes mobiles Nutzererlebnis, und während RWD ein Mega-Dropdown-Menü vereinfacht, könnte dies durchaus auf Kosten von Unterüberschriften, hierarchischer Anordnung und Platz gehen - die Präsentation aller Optionen in einer langen Liste, die das Erlebnis eines Ein-Klick-Menüs unterbricht, ein starkes Scrollen erfordert und für eine erfolgreiche Interaktion auf das Kurzzeitgedächtnis angewiesen ist
  • Vergrößern - Smartphones verfügen über eine Zoomfunktion, um das eCommerce-Erlebnis für alle Nutzer zu verbessern. Wenn Sie auf einer Seite zoomen und das Mega-Dropdown-Menü aktivieren, verpassen Sie leider einige Optionen, da die Vergrößerung nur einen Teil des Menüs anzeigt - nicht alle Ihre Kunden sind klug genug, um dies zu erkennen

Wenn es also darum geht, die beste eCommerce-Nutzererfahrung zu bieten für alle Ihrer Kunden, denken Sie daran, dass Mega-Dropdown-Menüs ein Alptraum für die mobile Benutzerfreundlichkeit sein können.

Bieten Sie Ihren Kunden eine bessere eCommerce-Benutzererfahrung. Kontakt und finden Sie heraus, wie.

Verwandte Beiträge

Kommentare (1)

[...] haben sich bereits in einem früheren Blog-Beitrag mit dem Thema Mega-Dropdown-Menüs befasst, so dass ich mich in diesem Beitrag mehr mit der Herausforderung der [...]

Hinterlasse einen Kommentar