Testen mit partizipativem Design

usability testing anticipatory design

Vorausschauender Entwurf kann dem Endnutzer viele Vorteile bieten - und damit auch Ihrem Online-Unternehmen einen potenziell großen Nutzen bringen, da Sie dem Kunden ein einprägsames, effektives, zielgerichtetes, zeitnahes und zufriedenstellendes Erlebnis bieten.

Aktuelle Probleme mit der Online-Nutzererfahrung

Einer der größten Nachteile des Online-Handels hat die Frustration der Kunden mit Systemen, die:

  • Bitten Sie sie immer wieder um dieselben Informationen;
  • Sie gehen nicht auf ihre offensichtlichen Bedürfnisse oder Fragen ein;
  • Suchmöglichkeiten anbieten, die nicht ihren Kriterien oder Erwartungen entsprechen;
  • Leiten Sie sie an Orte, an denen sie nicht sein wollen, oder zu Produkten, die sie nicht sehen wollen;
  • langsam oder ineffektiv auf Befehle oder Anfragen reagieren;
  • Die Beschreibungen sind unzureichend, um ihnen zu helfen, genaue Bilder von dem zu liefern, was sie wollen, oder um verfügbare Produkte nach Merkmalen zu suchen;

und so weiter. Jeder, der schon einmal versucht hat, online einzukaufen, wird dieses Bild kennen - und auch jedes Unternehmen, das Online-Handel anbietet.

Mit zunehmender Zeitdruck - und ständig wachsende Auswahl und Optionen - dieses Problem wird sich in den kommenden Jahren wahrscheinlich noch verschärfen. Antizipatorisches Design versucht, einige dieser Probleme zu überwinden, indem es Daten über den Verbraucher nutzt, um viele der Schritte im Identifizierungs- und Suchprozess für Online-Produktübereinstimmungen zu eliminieren.

Prüfung der Benutzerfreundlichkeit

Usability-Tests für Ihr Online-Angebot helfen Ihnen, die Frustrationen der Nutzer aufzudecken und einen nahtloseren Service zu entwickeln.

Beim Testen der Benutzerfreundlichkeit und beim Einsatz von vorausschauendem Design lohnt es sich, diese Leitlinien während des Prozesses zu berücksichtigen:

  • Sie versuchen, dem Kunden zu helfen, indem Sie Beschleunigung des Prozesses und Verringerung der Anzahl der Eingaben die sie machen müssen, und nicht, um zu zeigen, wie clever Ihr System ist;
  • Die Nutzer müssen verstehen wie und warum ihnen geholfen wird damit sie nicht in Panik geraten und unnötige oder ablenkende Eingaben oder Abfragen machen;
  • Sie müssen sich Ihre Interaktion mit dem Nutzer und entscheiden Sie, wo sie vereinfacht, automatisiert oder durch andere Prozesse ergänzt werden können, um schneller zum Ziel zu gelangen;
  • Sie sollten Ihre Anwendung so gestalten, dass sie sammelt Informationen aus einem möglichst breiten Spektrum, das für den beabsichtigten Kauf oder die gewünschte Dienstleistung relevant ist;
  • Verstehen Nutzerverhalten und -bedürfnisse ist der Schlüssel zum vorausschauenden Design - dies könnte bedeuten Nutzerforschung außerhalb der Online-Datenerfassung;
  • Die Art des vorausschauenden Designs bedeutet, dass das Testen der Benutzerfreundlichkeit Folgendes erfordert sowohl erzählende als auch beobachtende Beiträge - Sie können nur dann vollständig verstehen, wo Ihr Design funktioniert (oder scheitert), wenn Sie die Überlegungen, Überzeugungen und Ziele des Benutzers verstehen, während er vorgeht.

Bleiben Sie nicht zurück, wenn sich dieses Konzept weiterentwickelt. Diejenigen Online-Unternehmen, die das reibungsloseste und einfachste Benutzererlebnis bieten, werden in Zukunft erfolgreich sein. Wenn Sie einen Aspekt des vorausschauenden Designs besprechen möchten, rufen Sie uns an unter +44(0)800 024624 oder schicken Sie uns eine E-Mail an hello@ux247.com

Verwandte Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar